Neuigkeiten / Aktuelles


+++ Die nächsten Termine +++

Do 24.05.2018 18:30 ABC-Probe Aktive
Mo 28.05.2018 19:00 Atemschutz Aktive
Mo 04.06.2018 19:00 Maschinisten Aktive


+++ News +++

Benefizkonzert des FVR

Einsatz Nr. 13 führte die Feuerwehr am 10.03.2018 zu einem Wohnungsbrand, bei dem das Haus leider unbewohnbar wurde.

Der FVR veranstaltet am 08.06.2018 ab 20 Uhr ein Benefizkonzert für die Familie, die bei dem Brand ihr Haus verloren hat. Zum Plakat
Zum Plakat


+++ Die letzten Einsätze +++ (Die Liste aller Einsätze finden Sie unter Einsatz-Übersicht)

23) 18.05.2018 / 21:53 / BMA / ausgelöste Brandmeldeanlage, Josef-König-Str. [Details]
22) 08.05.2018 / 9:46 / BMA / ausgelöste Brandmeldeanlage, Adolf-Dambach-Str. [Details]
21) 05.05.2018 / 19:06 / BMA / ausgelöste Brandmeldeanlage, Adolf-Dambach-Str. [Details]

Anzahl der Einsätze im laufenden Jahr: 23


+++ Ältere Informationen und Berichte +++

SWR bei Abdulagha Atai und der Feuerwehr

Ein Fernsehteam des SWR begleitete unseren Kameraden Abdulagha Atai einen halben Tag durch seinen Alltag, so auch bei der Feuerwehr.

Der Bericht wurde am Dienstag, 17.04.2018 ab 18:45h in der "Landessachau Baden-Württemberg" im SWR-Fernsehen gezeigt.

Update: Der rund 3-minütige Beitrag ist nun auch in der SWR-Mediathek zu sehen.

Vorausgegangen war bereits Ende Dezember ein Artikel unseres Kameraden Michael Bracht im Badischen Tagblatt (BT) und den Badischen Neuesten Nachrichten (BNN). In einem ausführlichen Gespräch hatte Abdulagha ihm aus seinem Leben berichtet, von Flucht, dem Leben in Bad Rotenfels, von seinem Wunsch in Frieden zu leben und den Menschen hier etwas zurück zu geben.

Bilder vom SWR-Drehtag und den ganzen Artikel von Michael Bracht findet man unter diesem Link
unter diesem Link

hier FMS - Funkmeldesystem

Seit Ende 2017 sind auch die Fahrzeug der Abt. Bad Rotenfels mit einem Funkmeldesystem (FMS) ausgerüstet. (siehe auch in Wikipedia)

Die standardisierten Einsatzmeldungen wie ausgerückt/eingetroffen/Rückfahrt/Zurück im Gerätehaus, müssen nicht mehr sprachlich der Leitstelle im Landkreis gemeldet werden, sondern können per Knopfdruck am Funkgerät im Feuerwehrfahrzeug automatisiert in der Leitstelle verarbeitet werden.
[...] zum ganzen Artikel geht es hier

Alles Gute zur Hochzeit, Markus & Sandra



Und noch ein paar mehr Bilder, wenn man auf das Bild klickt
das Bild klickt

Bilder - Übungen Herzlichen Glückwunsch zu GOLD

Am Samstag, 24.06.2017 nahmen 2 Gruppen der Abteilung Bad Rotenfels bei der Abnahme der Leistungsübungen für das goldene Leistungsabzeichen teil und haben mit Erfolg bestanden.

Die Prüfung bestand aus 3 Teilen: Theorie, Löschangriff und Technische Hilfeleistung.



Mehr dazu unter Bilder - Übungen

141. Generalversammlung

Die 141. Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Bad Rotenfels fand am 04.03.2017 im Unimog-Museum statt.

Der Bericht der Aktivmannschaft gab einen ausführlichen Überblick über die Aktivitäten, die neben den 31 Einsätzen im Jahr 2016 geleistet wurden. Ein Schwerpunkt lag auf Schulungen, einschließlich den Sonderproben zum Leistungsabzeichen in Silber, sowie auf sonstigen Aufgaben in und um den Stadtteil.

Die Altersmannschaft zeigte sich in ihrem Bericht ebenfalls als sehr aktiv. Ihr früherer Altersobmann Helmut Herrmann, der am Mittwoch zuvor verstorben ist, wurde von allen vermisst. Franz Riedinger und Fritz Schneider wurden abteilungsintern für 50 Jahre Zugehörigkeit zur Feuerwehr geehrt.

Die Jugendfeuerwehr bewies dieses Jahr, dass sie die Jugendlichen sehr erfolgreich an die Technik und die Aufgaben in der Feuerwehr heranführen kann. Bis zur Versammlung bestand sie aus 14 Jugendlichen.

Die erfolgreiche Jugendarbeit ermöglichte dieses Jahr die Übernahme von Fabian Born, Marin Bratkovic, Pascal Götzmann, Lukas Müller und Nico Reisch. Ebenso konnte Abdulagha Atai als Seiteneinsteiger in die Aktivmannschaft aufgenommen werden, die nun 53 Angehörige hat.

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurde Alexander Fitterer als Schriftführer im Amt bestätigt. Als Ausschussbeisitzer wurden Sebastian Hartmann, Peter Seiser und Bernd Tschan bestätigt. Hanspeter Geigle folgt im Ausschuss auf Gerald Geiges, der nach 25 Jahren Engagement nicht mehr zur Wahl stand. (Bilder der Versammlung)
(Bilder der Versammlung)

Bilder vom Drehtag Die Fallers bei der Feuerwehr Schönwald

Am 30. November und am 1.Dezember 2016 waren wieder "Die Fallers" bei uns.

Gedreht wurden Szenen für die Staffel 111, Folge 950 (Sendedatum 26.11.2017) und 951 (Sendedatum 03.12.2017)

Von unserer Feuerwehr standen sechs Komparsen für die Aufnahmen vor der Kamera.

Über den Inhalt darf nätürlich nichts verraten werden... aber hier gibt es ein paar Bilder vom Drehtag

Leistungsabzeichen in Silber

Die Wettkampfgruppe für das Leistungsabzeichen in Silber besteht aus 11 Mitgliedern der Abt. Bad Rotenfels und zwei Mitgliedern der Abt. Oberweier.

Zur Vorbereitung auf die Abnahme der Leistungsübungen am Sa., 25.06.2016 in Rheinmünster-Greffern wurden 26 Sonderproben durchgeführt.

Beim Leistungsabzeichen in Silber sind ein Löschangriff und eine technische Hilfeleistung innerhalb von je 8 Minuten durchzuführen.

Löschangriff
Im ersten Obergeschoss eines Wohnhauses ist ein Feuer ausgebrochen, der Brand droht auf den Dachvorsprung überzugreifen. Zur Löschwasserversorgung steht ein Löschteich zur Verfügung.
Der Angriffstrupp muss nach spätestens 4 Minuten und 30 Sekunden Wasser auf die rote Fallklappe abgegeben (und diese getroffen!) haben.

Technische Hilfeleistung
Auf einer Landstraße fällt nachts um zwei Uhr während eines Sturms ein Baum auf ein vorbeifahrendes Auto. Die Türen lassen sich durch die Verformungen am PKW nicht mehr öffnen. Der Fahrer hängt gebeugt über dem Lenkrad im Sicherheitsgurt.
Der Angriffstrupp geht mit Gurtmesser und hydraulischem Rettungsgerät zum PKW vor. Zudem muss der Angriffstrupp nach der Personenrettung noch Feuerwehrgeräte mit Feuerwehrleinen sichern.
Der Wassertrupp sichert die Unfallstelle ab, unterstützt den Angriffstrupp bei der Personenrettung und betreut den verletzten Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.
Der Schlauchtrupp verlegt die elektrischen Leitungen und leuchtet die Einsatzstelle aus.
Der Melder stellt den Brandschutz mit einem Pulverlöscher sicher.

Zu den Bildern von Bronze 2015 und Silber 2016
Silber 2016

Die Jugend im Januar 2016

Aktiv bei Gaggenau räumt auf

Am Samstag den 27.02.2016 fand zum 14. Mal die Aktion "Gaggenau räumt auf" statt, bei der wir uns auch dieses mal wieder mit unserer Jugendfeuerwehr beteiligten.

Dieses mal ging es um Aufräum- und Rodungsarbeiten rund um das alte Rathaus in der Rathausstraße anlässlig unseres diesjährigen Dorfjubiläums 975 Jahre Bad Rotenfels.

Die Jugendlichen waren wie immer mit vollem Elan dabei, was auch von den Organisatoren sehr gelobt wurde. Zum Abschluss gab es dann noch ein gemeinsames Mittagessen bei uns im Gerätehaus, wo sich die Teilnehmer nach getaner Arbeit stärken konnten. Ein paar Bilder
Ein paar Bilder

HIER 140. Generalversammlung

Am 13.02.2016 fand die 140. Generalversammlung der Freiw. Feuerwehr Abteilung Bad Rotenfels im Unimog-Museum statt.

Neben den Berichten u.a. der Aktiv-, Jugend- und Altersmannschaft, die nochmal die Ereignisse, Aufgaben und Herausforderungen des Jahres 2015 aufzeigten, standen Wahlen zur Abteilungsführung an.

Abteilungskommandant Markus Stahlberger hatte nach über 14 Jahren in Führungsfunktion, zuerst als Stellvertreter, dann als Abteilungskommandant, sein Amt zur Verfügung gestellt.

Die Mannschaft wählte dann Andreas Schorpp, den seit 2015 stellvertertenden Abt.-Kommandanten, einstimmig in die Führungsposition als neuen Abteilungskommandant. Zum neuen Stellvertreter wurde ebenfalls einstimmig Christoph Schmitt gewählt.

Der neue Abteilungskommandant, sowie die ganze Mannschaft und Führung dankten Markus Stahlberger für sein Engagement als Kommandant und als Kamerad in der und für die Abteilung Bad Rotenfels.

Ein paar Bilder zur Versammlung finden sie HIER



+++ Ältere Nachrichten finden Sie jetzt unter "Feuerwehr" - "News-Archiv" +++



Bitte beachten Sie auch unser Impressum, sowie die Hinweise zu verwendeten Namen, Copyrights und Links.