TR1 | Person vital bedroht | Alban Stolz Straße

Einsatz Nr. 43 / 2019 Datum: 27.11.2019 Uhrzeit: 23:33 Uhr Einsatzart: TR1 | Person in Wohnung vital bedroht Fahrzeuge: HLF 20 Alarmiert: Abt. Bad Rotenfels Details: Die Abt. Bad Rotenfels wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert, um Zugang zu einer hilflosen Person zu schaffen. An der Einsatzstelle war für die Feuerwehr jedoch kein weiterer Einsatz mehr erforderlich.

14 neue ‚A‘ in rund zwei Jahren – da kann nix anbrennen!

Die Leistungsfähigkeit einer Freiwilligen Feuerwehr steht und fällt mit dem im Einsatz verfügbaren Personal – bei Brandeinsätzen insbesondere auch mit der Anzahl der einsetzbaren Atemschutzgeräteträger. In diesem Jahr wurden gleich sechs Kameraden in verschiedenen Lehrgängen in der Atemschutzübungsanlage in Kuppenheim neu zum „Atemschutzgeräteträger für Pressluftatmer“ ausgebildet, womit sich bei uns der positive Trend der letzten Jahre weiter fortsetzt. Denn somit absolvierten zwischen Oktober 2017 und November 2019 insgesamt 14 Angehörige der Feuerwehrabteilung Bad Rotenfels erfolgreich den Atemschutzlehrgang, und bekamen das begehrte ‚A‘ zur Kennzeichnung auf dem Feuerwehrhelm verliehen!

BMA | Brandmeldeanlage | Adolf-Dambach-Straße

Einsatz Nr. 41 / 2019 Datum: 11.11.2019 Uhrzeit: 13:04 Uhr Einsatzart: BMA | Brandmeldeanlage Fahrzeuge: HLF20, MTW Alarmiert: Abt. Bad Rotenfels Details: Nach Überprüfung war kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich.

BMA | ausgelöste Brandmeldeanlage | Josef-König-Straße

Einsatz Nr. 40 / 2019 Datum: 09.11.2019 Uhrzeit: 01:26 Uhr Einsatzart: BM | ausgelöste Brandmeldeanlage Fahrzeuge: HLF20, TLF8/18, MTW Alarmiert: Abt. Bad Rotenfels Details: Nach Erkundung des betroffenen Bereiches war kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich.

F5 | Rauchentwicklung, Kaminbrand | Oberweier

Einsatz Nr. 39 / 2019 Datum: 08.11.2019 Uhrzeit: 22:30 Uhr Einsatzart: F5 | Rauchentwicklung, Kaminbrand, Oberweier Fahrzeuge: HLF20, TLF8/18, MTW Alarmiert: Abt. Oberweier, Abt. Kernstadt, Abt. Bad Rotenfels Details: Die Abteilungen Oberweier, Kernstadt und Bad Rotenfels wurden wegen einem Brand bzw. wegen Feuerschein in Oberweier alarmiert. Nachdem die genaue Einsatzstelle zuerst unklar war, wurde nach Erkundung ein Kaminbrand lokalisiert. Für die Kameraden der Abt. Bad Rotenfels war dann kein weiterer Einsatz erforderlich.

F5 | Rauchentwicklung, Kleinbrand | Bismarckstraße

Einsatz Nr. 38 / 2019 Datum: 05.11.2019 Uhrzeit: 05:16 Uhr Einsatzart: F5 | Rauchentwicklung, Kleinbrand, Bismarckstr. Fahrzeuge: HLF20, TLF8/18, MTW Alarmiert: Abt. Gaggenau, Abt. Bad Rotenfels Details: Wegen eines Brandalarms in einem größeren Wohngebäude in Gaggenau wurde neben der Abt. Kernstadt auch die Abt. Bad Rotenfels alarmiert. An der Einsatzstelle war jedoch für die Abt. Bad Rotenfels kein weiterer Einsatz erforderlich.

Ausbildungsbericht: Technische Hilfeleistung

Im gesamten Oktober lag unser Ausbildungsschwerpunkt bei der technischen Hilfeleistung. Zum Abschluss fand, zum zweiten Mal nach 2017, wieder ein ganzer Ausbildungssamstag zum diesem Thema statt. Schwerpunkt in diesem Jahr war der Einsatz von Sondergeräten, die Erkundung an Unfallfahrzeugen und nicht zuletzt die Durchführung einer Einsatzübung „Verkehrsunfall“, bei der aktuelle Standards der technisch-medizinischen Rettung nach Verkehrsunfällen vertieft und praktisch angewendet werden sollten. Genau 30 teilnehmende Kameradinnen und Kameraden unserer Abteilung sorgten dafür, dass einiges los war Rund um unser Gerätehaus. Die vier Stationen „Mehrzweckzug“, „Hebekissen“, „Rettungsplattform“ und

© 2020 by Feuerwehr Gaggenau Abt. Bad Rotenfels