top of page

Atemschutz-Ausbildung unter realitätsnahen Bedingungen

Aktualisiert: 29. März 2023

Heute Abend konnten bei einer Atemschutzprobe zwei neuausgebildete Funktionspersonen unserer Abteilung ihr Erlerntes preisgeben.

Unser neuer stv. Abteilungskommandant Peter Seiser, der letzte Woche den Gruppenführer-Lehrgang abschloss, leitete als Fahrzeugführer (GAG 3/46) zwei Einsatzszenarien. Ulrich Schlawitz verstärkt als frisch ausgebildeter Atemschutzgeräteträger die Gruppe.

Als Übungsobjekt wurde uns dankenswerterweise ein leerstehender Büroaltbau der Fa. AVIENT Th. Bergmann GmbH in der Ringstraße überlassen.

Zunächst wurde in einer Anfahrübung der Schnellangriff anhand eines Containerbrandes wiederholt, als Folgeübung das realitätsnah ausgearbeitete Einsatzszenario eines Zimmerbrandes im Bürogebäude mit vermisster Person.

In der über 60 Aktive zählenden Abteilung Bad Rotenfels sind weit über 30 ausgebildete Atemschutzgeräteträger aktiv.




230 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Im Aufwärtstrend - 147. Abteilungs-Generalversammlung

Feuerwehr Bad Rotenfels mit viel Aktivität Am vergangenen Samstag fand die 147. Generalversammlung der Abteilung Bad-Rotenfels in der Festhalle statt. Die Feuerwehrabteilung Bad Rotenfels zog unter de

Comments


bottom of page