Ein kleines Geschenk für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr

2020 war ein sehr „besonderes“ Jahr, auch aus der Sicht der Jugendfeuerwehr.

Nur 11 statt ca. 35 Proben der Jugendfeuerwehr. Kein Dorfhock mit Schauübung, keine

Batschnassprobe, kein Grillfest vor den Sommerferien, kein Feuerwehrfest und kein Pizzaessen zum Jahresabschluss.

Immerhin konnten unter Einhaltung eines Hygienekonzepts im September und Oktober

4 Übungen stattfinden, bevor uns wieder eine Einstellung des Übungsbetriebes verordnet wurden.

Wir haben uns gedacht, dass ein besonderes Jahr einen besonderen Abschluss braucht.

Deshalb gibt es für jeden ein kleines Weihnachtsgeschenk mit einem Anschreiben an die Mitglieder der Jugendfeuerwehr und deren Eltern, etwas Süßes und einen LKW beklebt mit einem Foto vom alten LF 8 und unserem HLF20.

Der LKW wurde von Wolfgang Becker extra für die Jugendfeuerwehr beklebt. Insgesamt gibt es das Modell in dieser Optik nur 25 Mal.

Als „Feuerwehrgerechte“ Verpackung wurde ein Stück B-Schlauch verwendet.


Verteilt wurden die Geschenke natürlich kontaktlos.




85 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen